Übungseinheit GHP

Liebe Vereinsmitglieder und Pferdefreunde,

im Hinblick auf unsere Kutschenausfahrt + Geländeritt + Gelassenheitsprüfung am 9. September 2018, bei dem wir zum zweiten Mal eine geführte und gerittene  Gelassenheitsprüfung anbieten, möchten wir alle Mitglieder und Nichtmitglieder, die Lust haben sich der Herausforderung zu stellen, ganz herzlich am

Samstag, 25.08.2018 ab 10 Uhr zur Übungseinheit für die Gelassenheitsprüfung auf die Reitanlage im Rehhof einladen.

Hierfür bauen wir die geplanten Pflichthindernisse auf dem Platz oder in der Halle auf (je nach Wetterlage). Unter Anleitung können dann die Aufgaben geübt und bewältigt werden.
Kosten für die Einheit/ Pferd mit Anleitung belaufen sich für Vereinsmitglieder auf 10,- Euro und für Nichtmitglieder auf 15,- Euro.

Wir weißen darauf hin, dass auch für die Übungstage eine richtige Ausrüstung erforderlich ist.

Ausrüstung des Pferdes:
geführte GHP: Trensenzaum mit oder ohne Reithalfter, einfach oder doppelt gebrochene Wassertrense.
gerittene GHP: zusätzlich Sattel mit Steigbügeln, Beinschutz.

Ausrüstung des Pferdeführenden:
geführte GHP: knöchelhoch schützendes Schuhwerk mit Absatz, Handschuhe, Reithelm
gerittene GHP: Handschuhe, Reithelm, knöchelhohe schützende Stiefeletten oder Schuhe mit Absatz, Stiefel. Empfohlen wird das Tragen einer Schutzweste.

Verpflegung wird gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bereitgestellt.
Weitere Infos und Anmeldung hierfür bis spätestens 20.08.2017 per Mail unter mail@rfv-niederstetten.de

 


 

Bei entsprechender Nachfrage wird der Pflichtparcours in den Tagen vor der Veranstaltung zum Üben auf dem Platz aufgebaut. Tag und Uhrzeit wird auf die Interessierten abgestimmt.
Hierfür fällt ein kleiner Unkostenbeitrag von 5.-€ für Mitglieder und 10.-€ für Nichtmitglieder an.
Bitte bis 07.09.2018 mit Angabe des Wunschtermins anmelden.